KfW-Förderung

Wer umweltfreundliche Bau- und Sanierungsmaßnahmen vornimmt, erhält Hilfe vom Staat. Durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) werden  zinsverbilligte Darlehen für Einzelmaßnahmen und für Gesamtpakete vergeben. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie vergibt Zuschüsse und Fördermaßnahmen für Wohnimmobilien. Entscheidend ist immer die Energieeinsparung, die erzielt wird.

KfW-Bank

Energieeffizient sanieren

Das «CO2-Gebäudesanierungsprogramm» eignet sich für alle, die den Energieverbrauch ihres Altbaus senken möchten und somit den aktiven Klimaschutz durch mehr Energieeffizienz fördern. Bei diesem Programm stehen eine Kredit- oder Zuschussvariante zur Auswahl.

… mehr Informationen (KfW)

Wohnraum Modernisieren

Das Förderprogramm «Wohnraum Modernisieren» unterstützt Modernisierungsvorhaben bei bestehenden Wohngebäuden sowie Wohn,- Alten,- und Pflegeheimen. Das KfW-Programm vergibt Darlehen zur Finanzierung von klimaschutzrelevanten Maßnahmen (ÖKO-PLUS) und allgemeinen Modernisierungsmaßnahmen (STANDARD).

… mehr Informationen (KfW)

Solarstrom erzeugen

Gefördert wird, wer eine kleinere Photovoltaikanlage errichten, erweitern oder erwerben möchte. Es werden Vorhaben bis zu 50.000 Euro gefördert.

… mehr Informationen (KfW)

Ökologisch Bauen

In diesem Programm werden energetisch hochwertige Neubauten gefördert. Die sogenannten Passivhäuser sowie KfW-Energiesparhäuser 40 und 60.

… mehr Informationen (KfW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.